Connection
Magazin
Mu-so Qb Rot

Unsere Top-Tipps für die Mu-so Qb

Für Fans der Mu-so Qb haben wir hier ein paar Tipps von Naim-Mitarbeitern zusammengestellt, mit denen Sie das Beste aus dem vielseitigen Wireless-Musiksystem herausholen.

Teilen

1. Webradio mit hoher Qualität

Wenn Sie Webradiosender suchen, achten Sie auf die angegebene Samplingrate: je höher, desto besser. Mit 256 kbit/s erhalten Sie eine deutlich mehr Klangtreue als mit 128 kbit/s.
 

2. Lieblingssender als Presets speichern

Tippen Sie in der Naim-App einfach auf das Stern-Symbol, um einen Webradio-Sender als Preset zu speichern. Dann können Sie morgens Ihre Mu-so Qb einschalten und mit einem Kaffee in der Hand sofort Musik genießen.
 

3. Beleuchtung anpassen

Sie können die Beleuchtung der Mu-so Qb an Ihr Wohnambiente anpassen: Es gibt drei Helligkeitsstufen sowie die Option, die Beleuchtung komplett auszuschalten. Im Einstellungsmenü der App unter „Beleuchtung“ finden Sie zwei Tasten, die alle Optionen durchlaufen.
 

4. Perfekt platziert

Nachdem Sie den perfekten Platz für Ihre Mu-so Qb gefunden haben, stellen Sie sicher, dass in der App die richtige Aufstellungsart gewählt ist. Es gibt zwei Optionen: eine für die wandnahe und eine für die freie Aufstellung. Klanglich macht das einiges aus – probieren Sie’s!

Mu-so Qb Coloured Grilles

Tippen Sie in der Naim-App einfach auf das Stern-Symbol, um einen Webradio-Sender als Preset zu speichern.

5. Farbakzente

Mit optionalen Lautsprecherabdeckungen können Sie Ihrer Mu-so Qb eine besondere Note verleihen: Burnt Orange für den Herbst, Vibrant Red zur Weihnachtszeit oder Deep Blue als Vorfreude auf den nächsten Urlaub. Die Abdeckungen können über Naim-Händler bezogen werden.
 

6. TV-Ton aufwerten

Wussten Sie, dass die Mu-so Qb den Ton Ihres Fernsehers verstärken kann? Verbinden Sie das TV-Gerät mit dem optischen Digitaleingang (nur PCM/Zweikanalton) der Qb, wählen Sie in der App den Digitaleingang und schon kann’s losgehen!
 

7. Lautstärke über die App

Wenn Sie in der App immer Zugriff auf die Lautstärke haben wollen, aktivieren Sie im Einstellungsmenü unter „Sonstiges“ > „Anzeige der Lautstärkeregelung“.
 

8. Musik zum Wachwerden

Die Mu-so Qb ist mit einem Wecker ausgestattet. Im Einstellungsmenü unter „Weckfunktion“ können Sie das Webradio als Wecker für Wochentage oder das Wochenende konfigurieren. 

Mu-so Qb Top Down Kitchen

9. Mit der Qb unterwegs

Die Mu-so Qb muss nicht an einem Platz verharren. Wenn Sie zu einer Feier eingeladen sind und für Stimmung sorgen wollen, nehmen Sie Ihre Mu-so Qb einfach mit und verwenden Sie das WLAN bei Ihren Freunden, um Spotify oder TIDAL zu streamen. Mit einem einfachen Aux-Kabel oder Bluetooth kann jeder mal Musik abspielen.
 

10. Touchscreen sperren

Wie kriegt man’s hin, den Touchscreen der Mu-so Qb sauber zu machen, ohne versehentlich Einstellungen zu ändern? Ganz einfach: Aktivieren Sie im Einstellungsmenü unter „Sonstiges“ die Funktion „Reinigungsmodus“ – der Touchscreen reagiert dann nicht auf Berührungen. Wenn Sie fertig sind, deaktivieren Sie die Funktion wieder.
 

11. Geben Sie Ihrer Qb einen neuen Namen!

Der Name einer Mu-so Qb lässt sich schnell und einfach ändern, was vor allem dann praktisch ist, wenn man mehrere Player im Haus verteilt hat. Über das Einstellungsmenü und „Sonstiges“ > „Raumname“ können Sie einen neuen Namen eingeben. Die App startet daraufhin neu.

 

Haben Sie eigene Tipps für Qb-Fans? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar unten!

Related articles

10 May 2018

Die Entwicklung eines Netzwerkplayers, der auf dem Niveau der 500er Serie spielt, war keine...

23 February 2018

Wir freuen uns, eine neue Reihe von Netzerkplayern zu präsentieren: ND 555, NDX 2 und ND5 XS 2...

29 January 2018

Wie wir eine 24-Meter-Yacht mit erstklassigem Klang ausgestattet haben

Naim for Princess Yachts
06 December 2017

Erstklassiger Klang für Princess Yachts

Naim Audio October Playlist
06 October 2017

Every month at Naim, we delve deeper into music in every way imaginable, be it new, old,...