Ovator S-800 Loudspeaker

Ovator S-800

Discontinued
Ovator S-800 Loudspeaker

Die S-800 ist die größte und bestklingende Ovator – unser Referenz-Lautsprecher. Ihr stattliches, 1,40 m hohes, 93,5 kg schweres Gehäuse beherbergt zwei 28-cm-Basschassis mit Flachmembran, die eine ausgesprochen saubere Wiedergabe bis 20 Hz hinab gewährleisten, also bis zur unteren Grenzfrequenz des Gehörs.

Diesen Bass werden Sie nicht nur hören, sondern mit allen Sinnen erfahren. Kraft allein zeichnet jedoch keinen guten Lautsprecher aus, und deshalb bietet S-800 höchste Präzision im Mitten- und Hochton: Der linear arbeitende 82-mm-BMR ist in einem Zylinder aus einer Aluminiumlegierung untergebracht, der durch zwei Blattfedern vom Gehäuse der S-800 entkoppelt ist, um der Übertragung von unerwünschten Vibrationen vorzubeugen. So sind für den BMR alle Voraussetzungen für eine absolute Glanzleistung gegeben.

Podziel się
Wyposażenie
  • zwei 280-mm-Basschassis mit Flachmembran, ein 82-mm-BMR (Balanced Mode Radiator)
  • Frequenzgang von 20 Hz bis 35 kHz
  • extrem steifes Verbundgehäuse mit Vibrationsdämpfern und durch Kammern für jedes Chassis optimiertes Arbeitsvolumen
  • Blattfederentkopplung zwischen Gehäuse und Sockel zur Minimierung von Verfärbungen im Tiefton
  • durch zwei Blattfedern entkoppeltes Zylindergehäuse für BMR-Modul
  • erhältlich in der Ausführung Rosenholz sowie in einer Carbon-Spezialausführung

Klanglich aufrüstbar durch externe Aktivweiche und zusätzliche Endstufen

Ovator S-800 Loudspeaker
Ovator S-800 Loudspeaker
Technika i wykonanie

Die Ovator S-800 ist das Ergebnis eines fünfjährigen Entwicklungsprozesses. Das weiterentwickelte BMR-Modul (Balanced Mode Radiator) baut auf den innovativen Konstruktionsprinzipien auf, die den Weg für die Ovator-Modelle Ovator S-400 und Ovator S-600 bereiteten. Das BMR-Modul ist zwar die auffälligste technische Neuheit der S-800, ihre hohe Wiedergabequalität beruht jedoch außerdem auf der konsequenten Verbesserung zahlreicher Konstruktionsmerkmale sowie auf äußerst sorgfältiger Materialauswahl.

Für die Wiedergabe tiefer Frequenzen nutzt die Ovator S-800 zwei optimal abgestimmte Basschassis mit Flachmembran. Ergänzt werden sie durch ein eigens entwickeltes BMR-Chassis, dessen exzellente Abstrahlcharakteristik und extrem große Bandbreite eine Wiedergabequalität ermöglichen, die mit herkömmlichen Konstruktionen nicht zu erreichen wäre. Die Verzerrungs- und Verfärbungsfreiheit des BMR ist schlichtweg verblüffend.

Ein wichtiger Bestandteil hochwertiger Basstreiber ist der Chassiskorb. Hier sind hohe Stabilität und eine möglichst offene Konstruktionsweise von Vorteil – zwei Anforderungen, die sich nur schwer miteinander vereinbaren lassen. Aus diesem Grund wurde der Chassiskorb mithilfe der Finite-Elemente-Methode entwickelt, sodass er einerseits hohe Stabilität bietet und andererseits die Luftströmung nicht beeinträchtigt.

 

Newsletters Sign Up

Sign up for exclusive news & updates from Naim.